Ligaleitung informiert – 05.02.

In den letzten Wochen hat sich wieder einiges getan für die Saison 2019.

  • Die Spielpläne für die Bayernligen Baseball/Softball sowie der Landesliga Baseball/Softball wurden veröffentlicht und sind bereits auf der Homepage ersichtlich.
  • Bitte beachtet auch die entsprechenden Spielmodi, da jede Liga mehr oder weniger hier eine gesonderte Lösung hat (v.a. die Landesliga Softball).
  • Nachdem der DBV bei der Prüfung der DVO bzgl. der Ausbildungsinhalte noch Anmerkungen hatte (bestimmte Teile wurden in Anhang 1 verschoben – inhaltlich gab es aber keine Änderungen), haben wir auch eine neue Version online gestellt.
  • Am 01.02. war zudem Meldeschluss für die Nachwuchsligen. Die Zahl der Mannschaften ist aber leider rückläufig. Die angemeldeten Mannschaften sind wie folgt:
    • Junioren BB – 3 Mannschaften
    • Jugend BYL BB – 4 Mannschaften
    • Jugend LL BB – 16 Mannschaften
    • Schüler LP BYL BB – 9 Mannschaften
    • Schüler LP LL BB – 9 Mannschaften
    • Schüler Coach Pitch – 14 Mannschaften
    • Kinder Teeball – 4 Mannschaften
    • U19 Softball – 1 Mannschaft
    • U16 Softball – 3 Mannschaften (Anmeldeschluss erst 1.7.)
    • U13 Softball – 3 Mannschaften

Ligaleitung informiert – 01.01.

Da in der Bayernliga Baseball 2019 nur 9 Teams am Start sein werden, wurde der Spielmodus in „Zusammenarbeit“ mit den Vereinen festgelegt, so dass weiterhin in 2 Gruppen (Nord/Süd) gespielt wird:

GRUPPE NORDGRUPPE SÜD
Buchbinder Legionäre 3 Füssen Royal Bavarians
Fürth Pirates Gröbenzell Bandits
Garching Atomics Haar Disciples 3
Kronach Royals München Caribes 2

Schwaig Red Lions

Die Nord-Gruppe spielt dabei eine Dreifachrunde während die Süd-Gruppe eine Hin- und Rückrunde spielen wird. Anschließend werden Playoffs (1./2. jeder Gruppe) und Playdowns (3.-5. jeder Gruppe) gespielt.

Ligaleitung informiert – 22.12.

1. Nun stehen auch die Mannschaften der Landesliga Baseball 2019 fest, es werden 35 Teams an den Start gehen – 20 im Double-Header-Modus, 15 im Single-Modus.

Folgende vorläufige Gruppeneinteilung wurde heute bekanntgegeben:

GRUPPE NORDWEST (2×6) GRUPPE NORDOST (2×6)
Buchbinder Legionäre 4 Bayreuth Braves
Erlangen White Sox Buchbinder Legionäre 5
Fürth Pirates 3 Fürth Pirates 2
Memmelsdorf Barons Raiffeisen Wölfe Lauf 2
Schweinfurt Giants Unterwurmbach Red Sox
GRUPPE SÜDWEST (2×6) GRUPPE SÜDOST (2×6)
Augsburg Gators 2Deggendorf Dragons
Dachau TigersGarching Atomics 2
Gundelfingen MoskitosPassau Beavers
Ingolstadt Schanzer 3SG Allershausen/Reichertshausen
Steinheim Red PhantomsSG Rosenheim/Bad Aibling 89ers
GRUPPE NORD (1×7) GRUPPE WEST (1×7) GRUPPE OST (1×7)
Eismannsberg Ice SharksAugsburg Gators 3Baldham Boars 2
Franken RebelsGauting Indians 2Erding Mallards
Michelbach AngelsGröbenzell Bandits 2Freising Grizzlies 2
Schweinfurt Giants 2Landsberg CrusadersLaub Raiders
SG Hof/Memmelsdorf 2München Caribes 3SG Schwaig 2/Ingolstadt 2

2. Im Downloadbereich wurde die Bundesspielordnung 2019 sowie die DVO im BBSV 2019 bereitgestellt. Lest diese Ordnungen in der Offseason gut durch, damit es dann während der Saison zu keinen Unklarheiten kommt.

Ligaleitung informiert – 17.12.

Die erste An- und Abmeldefrist ist vorbei und zumindest die Mannschaften der beiden Bayernligen stehen fest.

Nachdem sich leider einige Mannschaften aus der Bayernliga Baseball 2018 zurückgezogen haben (Deggendorf, Freising 2, Memmelsdorf), einige Mannschaften nicht aufsteigen wollen bzw. können (Lauf 2, Rosenheim, Schweinfurt) und es auch keinen Absteiger aus der 2.Bundesliga gibt, stehen damit leider nun nur 9 Teams für die Bayernliga Baseball 2019 fest:

Buchbinder Legionäre 3
Fürth Pirates
Füssen Royal Bavarians
Garching Atomics
Gröbenzell Bandits
Haar Disciples 3
Kronach Royals
München Caribes 2
Schwaig Red Lions

In der Bayernliga Softball 2019 haben wir mit Augsburg und Haar 2 Rückzügler aus der Bundesliga, wodurch Haar 2 automatisch nicht mehr in der Bayernliga spielen darf/kann. Nachdem es auch keinen willigen Aufsteiger gibt sind es damit 5 Mannschaften:

Augsburg Dirty Slugs
Buchbinder Legionäre 2
Freising Grizzlies 2
Haar Disciples
Ingolstadt Schanzer

Für die Landesligen sind noch weitere Rückmeldungen offen, so dass die endgültige Anzahl an Mannschaften noch nicht feststehen.