U18 Auswahl kehrt mit 2. Platz vom Länderpokal aus Bonn zurück

Ohne Probleme marschierte die Junioren Bayernauswahl durch die vier Vorrundenspiele am Samstag und Sonntag. Mit jeweils zwei deutlichen Siegen gegen die Auswahlmannschaften aus Baden-Württemberg (13:0 und 15:5), sowie aus Berlin Brandenburg (19:4 und 12:2), sicherten sich die Mannen von Martin Brunner souverän den Gruppensieg.

Auch Hessen stellte im Halbfinale keine große Hürde für die Bayern dar. Mit 14:4 wurde auch dieses Spiel deutlich gewonnen.

Wie bereits in den vergangenen Jahren wartete im Finale NRW als Gegner. Das Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften verspricht seit Jahren hochklassigen Baseball. Auch dieses Jahr wurden die Zuschauer nicht enttäuscht. Sie sahen ein sehr ausgeglichenes Spiel, dass von den beiden Pitchern Daniel Mendelsohn auf Seiten der Bayern und Mark Harrison für NRW bestimmt wurde. Letztendlich war es ein einziger Run für NRW, der über den Sieg entschied. Der Länderpokalsieg 2016 geht mit 1:0 an NRW. Glückwunsch nochmals von unserer Seite.

Bei der finalen Siegerehrung wurde der bayerische 1st Baseman David Grimes zum besten Schlagmann des Turniers gewählt.

Teamfoto Baseball Junioren

Foto: Stefan Endrejat

Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.