Länderpokal Softball Juniorinnen 2019 – Neunkirchen

Am vergangen Wochenende reisten 12 Spielerinnen aus Bayern nach Neunkirchen, um gegen die Landesverbände aus Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Hessen zu spielen. Gespielt wurde um den Länderpokal / Softball Juniorinnen 2019.

Bayern trat mit einem extrem jungen Kader an. Von den 12 Spielerinnen spielen aktuell noch 6 Mädchen in der Bayerischen U16 Auswahl. 

Bayern spielte eine perfekte Vorrunde. Mit 13:3 gegen Baden-Württemberg, 11:1 gegen Hessen und 14:13 gegen Nordrhein-Westfalen gewannen sie alle Spiele souverän. Nun galt es sich noch mal um den Einzug ins Finale gegen NRW durchzusetzen. Dies gelang den Bayern wieder mit einem sehr spannenden Spiel, welches mit 5:3 endete.

Anschließend spielten Baden-Württemberg und Hessen noch den 3. Platz aus. Hier gewann BaWü  mit 14:2. Somit durften sie gegen Nordrhein-Westfalen um den Einzug ins Finale spielen.

Auch dieses Spiel gewann BaWü mit 10:06. Mit diesem Siegesrausch der Mädchen aus BaWü musste Bayern gleich mal im 1. Inning zurechtkommen. Dies gelang leider nicht. BaWü ging mit 3 Punkten durch Errors in Führung. Bayern konnte in den folgenden Innings zwar BaWü an der kurzen Leine halten und selber noch mal 3 Punkte machen, aber durch cleveres Baserunning im 7. Inning erzielte BaWü noch einen weiteren Run. Bayern konnte im Nachschlag leider keinen Run mehr erzielen. Somit gewann Baden-Württemberg mit 3:4 den Länderpokal 2019.

Mara Sander wurde als Best Pitcher ausgezeichnet

Auch wenn der 2. Platz oft bitter ist können die Mädchen aus Bayern sehr stolz auf sich sein. So eine perfekte Vorrunde spielte die Bayernauswahl U19 seit Jahren nicht mehr. Hervorzuheben ist auch unsere Spielerin Mara Sander. Sie wurde für ihre großartige Pitching-Leistung im Finale mit dem Award des Best Pitchers ausgezeichnet (ERA 1.00). Weitere Awards gingen an: MVP Jennifer Weil (Baden-Württemberg), Best Batter Jessica Weil (Baden-Württemberg). Wie jedes Jahr müssen wir uns leider wieder von zu „alt“ gewordenen Spielerinnen verabschieden. Tamara Biswas und Lara Ullmann dürfen nach vielen Jahren in der Bayerischen Auswahl nicht mehr spielen. Wir wünschen euch alles Gute und bleibt dem Softball treu!
Artikel: Jessy Hinrainer- Sucak

Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.