Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Covid-19) +++ Update vom 28.05.2020

Liebe Vereine,

mittlerweile sollten nun wohl fast alle Vereine bereits wieder mit dem Trainingsbetrieb begonnen haben. Der erste Schritt zurück zur Baseball-/Softball-Normalität. Sollte dies bisher nicht möglich gewesen sein, dann informiert die Ligaleitung (Gerhard Gilk) bitte kurz über den aktuellen Stand.

1. Lockerungen durch das Staatsministerium

In dieser Woche hat das Staatsministerium weitere Beschlüsse zur Lockerung der Corona-Maßnahmen getroffen – auch wieder für den Breiten- und Amateursport.

Für den Sport in Bayern bedeutet dies, dass ab dem 8. Juni der kontaktfreie Outdoor-Trainingsbetrieb in Gruppen von bis zu 20 Personen wieder möglich sein wird. Der Trainingsbetrieb muss aber weiterhin unter den abgestimmten Auflagen der Hygiene-Konzepte durchgeführt werden. Bitte beachtet daher die Regelungen auf der DBV-Webseite: https://www.baseball-softball.de/uebergangsregeln-fuer-wiedereinstieg-in-den-trainingsbetrieb-im-baseball-und-softball

Darüber hinaus hat Sportminister Joachim Herrmann dem Ministerrat einen Stufenplan vorgelegt, wie – vorbehaltlich der weiteren pandemischen Entwicklung – die Schritte zu einer weiteren Öffnung des Sports aussehen könnten:
So käme in einem nächsten Schritt nach den Lockerungen zum 8. Juni die Wiederaufnahme des Lehrgangsbetriebs wie etwa die Aus- und Fortbildungen für Trainer und Übungsleiter sowie die Öffnung von Hallenbädern in Betracht. Als dritten Schritt sieht der Plan eine Zulassung des Wettkampfbetriebs für kontaktlos betriebene Sportarten im Indoorbereich vor. Der vierte Baustein des Plans beinhaltet schließlich die Zulassung  des  Sportbetriebs  für  Sportarten  mit  Kontakt,  die  Durchführung  von  Sportveranstaltungen mit Zuschauern und weitere Lockerungen.

Die genauen und detaillierten Lockerungen findet ihr hier: https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/Pressemitteilung/260520_PM_BLSV_Lockerungen_im_Sport.pdf

Wir wären damit leider erst in dieser geplanten vierten Stufe dabei und müssen daher die weiteren Entwicklungen und Entscheidungen zu den Lockerungen beobachten!

2. Auswirkungen auf Spielbetrieb im BBSV

Auf Basis der aktuellen Entscheidungen/Lockerungen hat das BBSV-Präsidium folgende Rahmenentscheidungen getroffen:

  • Bis zum Wochenende 20./21. Juni sind alle Spiele und Wettbewerbe abgesagt (Information zu Bay. Meisterschaften nachfolgend)
  • Sobald die Regierung einen Spielbetrieb ermöglicht, werden wir euch mit einer Vorlaufzeit von 14 Tagen über Spielmodus, Spielplänen usw. informieren
  • Die Sommerferien sollen bzw. können aufgrund der Sondersituation in diesem Jahr für den Spielbetrieb der Erwachsenen-Ligen NICHT freigehalten werden!
  • Als spätester Start für einen möglichen Spielbetrieb für Damen und Herren aufgrund der aktuellen Meldungen (inkl. Auf- und Abstieg) wurde der 1. September festgesetzt (mit Information 2 Wochen vorher) 
    • Informationen und Entscheidungen zu Spielmodus usw. sind aktuell nicht möglich, da dies vom möglichen Zeitraum für eine Spielbetrieb abhängig ist 
    • Aussagen zu Auf- und Abstieg (v.a. zur 2. BL) können aktuell nicht getroffen werden, da wir hier abhängig von den Entscheidung des DBV sind
  • Nach dem 1. September soll – sofern irgendwie möglich – trotzdem dann ein „abgespeckter“ Spielbetrieb für Damen und Herren stattfinden. Für diesen Fall würden wir noch einmal gesondert abfragen, ob Vereine daran nicht mehr teilnehmen wollen. Im Extremfall könnte zum Beispiel an zwei Wochenenden mit zwei Dreierturnieren und dann ein Finale gespielt werden.
  • Für den Nachwuchsspielbetrieb sind auf alle Fälle auch Spiele (sonst Runde 2) nach den Sommerferien eingeplant.
    Ob Spiele vor den Sommerferien aufgrund des aktuellen bereits veröffentlichten Spielplans noch stattfinden können, werden die nächsten Wochen entscheiden.

3. Auswirkungen auf Bay. Meisterschaften

Für die Bayerische Meisterschaften im Nachwuchs nachfolgend der aktuelle Stand:

  • Junioren Baseball am 13. Juni wurde abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben
  • Schüler Baseball Coach Pitch am 27. Juni wurde abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben (voraussichtlich September)
  • U13 Softball am 5. Juli – findet nach aktueller Planung statt
  • Schüler Baseball Live Pitch am 18. Juli – findet nach aktueller Planung statt (Entscheidung zu Modus noch offen)
  • Jugend Baseball Live Pitch am 12. September – findet nach aktueller Planung statt (Entscheidung zu Modus noch offen)
  • U16 Softball am 19. September – findet nach aktueller Planung statt

Aktuell wurden vom DBV noch keine Entscheidungen zur Durchführung der DM (oder auch Länderpokale) getroffen, so dass wir diesbzgl. noch keine weiteren Aussagen machen können.

4. Auswirkungen auf Lizenzen

Für Trainer-Lizenzen hat der DOSB beschlossen, dass alle zum Jahresende auslaufenden Lizenzen um ein Jahr verlängert werden. Die Umsetzung im BSM wird durch den DBV koordiniert.
Ergänzend dazu hat das BBSV-Präsidium beschlossen, dass auch alle zum Jahresende auslaufenden Umpire- und Scorer-Lizenzen um ein Jahr verlängert werden.

Weiterhin gilt für uns alle das oberste Ziel der Schutz der Gesundheit aller unserer Mitglieder und Beteiligter.
Bleibt daher achtsam und vorsichtig, passt auf Euch und aufeinander auf.

Euer BBSV-Präsidium

Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.