Aktuelle Informationen zum Spielbetrieb 2021 +++ Update vom 11. Mai

Die Zahlen sind rückläufig und die ersten aussichtreichen Lockerungen sind ab Pfingsten aufgrund der aktuellen Beschlüsse getroffen worden. Für den Sport sind diese aber noch nicht konkretisiert genug. So wurden auch die Regelungen der 12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung bis zum 02. Juni verlängert (u.a. auch die Kontaktbeschränkungen)!

Jedoch sind wir zuversichtlich, dass wir aufgrund der aktuellen Entwicklungen nach den Pfingstferien endlich mit dem Spielbetrieb im BBSV starten können, wie dies nun auch in Österreich bereits der Fall ist.

Daher haben wir folgende Entscheidungen bekanntzugeben:

  1. Die Spieltage im Nachwuchsbereich bis Ende der Pfingstferien (06. Juni) werden abgesagt.
  2. Die Spieltage im Erwachsenenbereich bis Ende der Pfingstferien (06. Juni) werden abgesagt. (Hinweis: Für die Landesklasse BB besteht die Möglichkeit die ausgefallenen 3 Spieltage noch nachzuholen, hierzu erfolgt noch eine Abstimmung mit den betroffenen Vereinen)
    Der weitere Spielmodus wird überarbeitet und neu kommuniziert – jedoch erst, wenn klar ist, wann der Spielbetrieb wirklich starten kann.

Aktuell gibt es noch folgende Hinweise/Infos:

  • Inzidenz von über 100
    • Kinder unter 14 Jahre können unter freiem Himmel kontaktfrei in Gruppen von höchstens fünf Kindern Sport ausüben. Die Anleitungsperson muss hierbei ein negatives Ergebnis eines innerhalb von 24 Stunden vor der Sportausübung vorgenommenen Tests (PCR-Tests, POC-Antigentests oder Selbsttests) nachweisen können!
    • Kinder über 14 Jahre bzw. Erwachsene können zu zweit unter freiem Himmel kontaktfrei trainieren (z.B. Pitcher/Catcher)
  • Inzidenz von 50 bis 100
    • Kinder unter 14 Jahre können unter freiem Himmel kontaktfrei in Gruppen von 20 Kindern Sport ausüben
    • Kinder über 14 Jahre bzw. Erwachsene von max. 5 Personen aus 2 Haushalten können unter freiem Himmel kontaktfrei trainieren
  • Vollständig geimpfte Personen oder genesene Personen sind bei der Gruppenbegrenzung in allen Fällen nicht zu berücksichtigen (kommen also jeweils hinzu!)

Sofern  die  Kreisverwaltungsbehörden entsprechende Lockerungen bei stabiler Inzidenz bekannt geben, gibt es keine Gruppenbegrenzungen mehr.
Hier sind daher die amtlichen Bekanntmachungen der lokalen Kreisverwaltungsbehörden zu beachten.

Bzgl. der weiteren Vorgehensweise werden wir Euch auf dem Laufenden halten – die nächste Info erfolgt Pfingsten bzw. kurz danach. Plant aber ein, dass der Spielbetrieb ab 12. Juni wieder starten kann – bringt Eure Felder daher rechtzeitig auf Vordermann 😉

Gerhard Gilk, Ligaleitung Baseball & Softball

Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.