SOFTBALL: Grizzlies erneut Bayerischer Meister der U16

Spannenden Sport mit Heim-Happy-End gab es am 25. Juni am Ballpark der Freising Grizzlies, der Baseballabteilung des BC Attaching. Es wurde die Bayerische Meisterschaft in der Altersklasse U16 im Softball ausgetragen. Die Gastgeber traten dabei an gegen die Haar Disciples, die Grünwald Jesters und die Legionäre aus Regensburg.

Da bereits klar war, dass am späten Nachmittag mit Starkregen zu rechnen wäre, wurde ein verkürzte Fassung gespielt: Das beste Team nach zwei Spielen kam direkt ins Finale. Die Freising Grizzlies von Trainerin Vroni Listl, die diesmal von Ute Lautenbacher unterstützt wurde, schafften in ihrem ersten Spiel einen hart umkämpften Sieg gegen Regensburg mit 6:5 nach sechs Innings. Haar deklassierte Grünwald anschließend mit 10:0 und traf dann auf Freising. Obwohl das U16-Team der Grizzlies zur Hälfte aus jungen Spielerinnen bestand, die auch in der U13 noch spielen dürfen, setzten sich die Bärinnen deutlich gegen Haar durch und erreichten so das Finale. Regensburg schlug anschließend Grünwald mit 12:2, was den Jesters Platz vier einbrachte und den Legionärinnen die Möglichkeit, gegen Haar um den Finaleinzug zu kämpfen.

Hier setzten sich die Disciples mit 6:4 durch, und so hatten die Freisinger nochmals gegen die Münchner Nachbarn anzutreten. Im Finale wurde es dann auch klar weniger eindeutig, beide Teams kämpften geschickt. Doch dann konnte sich Freising mit 5:2 durchsetzen und bekam in einer flotten Siegerehrung den Pokal von Martina Dobler vom Bayerischen Baseball- und Softballverband überreicht, ehe der lang befürchtete Regen prasselte. Der konnte aber nicht das Strahlen von den Gesichtern der Grizzlies nehmen.

Und der Weg des jungen Teams ist damit nicht zu Ende, meinte doch Coach Vroni Listl zum Saisonstart: „Wenn Teamgeist, Leistung und Spaß miteinander vereinbart werden, dann wird auch dem Deutschen Meistertitel nichts mehr im Weg stehen.“

SIEHE AUCH:  U16 Länderpokal Softball und Finale Deutschlandpokal in Regensburg

(Text: Daniela Seulen / Foto: Fam. Sandner)

2016 - SB U16 - Bayerischer Meister

Die frischgebackenen Bayerischen Meisterinnen der U16: (v. l.) stehend Coach Vroni Listl, Carolin Mrkic, Franca Brosch, Mara Sandner, Lioba und Tamara Biswas, Assistant Coach Ute Lautenbacher, vorne Leony Eschke, Leonie Matschke, Glücksbringer Sarah Krüger (U10) mit dem Pokal, Laura Krüger, Lea Salomon und Sophia Thürmer

 

Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.